Mein Name ist Nadine Kuhla, ich bin 1978 geboren, verheiratet und Mama von drei Kindern.

Bereits während meiner ersten Schwangerschaft lernte ich die Anwendung homöopathischer Heilmittel kennen und schätzen. Seitdem hat mich die Faszination für die Homöopathie nicht mehr losgelassen.
Immer mehr entstand der Wunsch, die Homöopathie auch beruflich auszuüben und die Naturheilkunde mit meinem medizinischen Wissen als gelernte Krankenschwester zu verknüpfen.

Daraufhin absolvierte ich eine Heilpraktikerausbildung und legte im Frühjahr 2013 bei der zuständigen Gesundheitsbehörde in Potsdam erfolgreich meine Heilpraktikerprüfung ab.

Parallel dazu widmete ich mich intensiv dem Studium der klassischen Homöopathie und freue mich nun, all denen helfen zu können, die sanfte und dauerhafte Heilung suchen.

Homöopathiefortbildungen u. a. bei:

      • Sybille Seyffert

      • Gerhard Ruster

      • Dr. phil. Jens Ahlbrecht

      • Hans-Jürgen Achtzehn

      • Dr. med. Jens Wurster

      • Eckart von Seherr-Thohs

Meine zweite Leidenschaft neben der klassischen Homöopathie ist die Massage.

Eine Massage bietet Ihnen die Möglichkeit innezuhalten. Lernen Sie Ihren Körper wieder zu spüren und Ihren Geist zu entspannen, finden Sie Zugang zur eigenen inneren Kraftquelle und stärken Sie dadurch Ihre Vitalität.